Agentur Wolter - Ihr Sulinger Werbeteam

Fahnen und Masten als bewegliche Werbeanlagen

Fahnen, Flaggen und Beachflags als mobile oder stationäre Werbeanlagen.

Neben normalem Polyestergewebe (Euroflag), bieten wir Longlife Polyesterstoffe an. Diese sind löchrig und bieten dem Wind weniger Widerstand. Zudem werden diese Stoffe nicht genäht, sondern heiß geschnitten. Die kleinen ovalen Löcher sind schon aus geringer Entfernung nicht mehr zu sehen. Die Hersteller geben eine unverbindliche, längere Haltbarkeit von ca. 50% an. Eigene Tests haben das bestätigt. Eine garantierte Haltbarkeit gibt es bei Fahnen jedoch nicht, auch die gesetzliche Gewährleistungszeit von 12 Monaten greift hier nicht, weil Fahnen erheblichen, mechanischen Belastungen ausgesetzt sind. Die übliche Lebenserwartung liegt zwischen 3 und 12 Monaten! Näheres zum Thema "Windlasten" erfahren Sie hier!

Unsere Masten sind aus Aluminium. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Unterschiede liegen hauptsächlich in der Masthöhe, der Maststärke, der Leinenführung (im Mast oder außerhalb) oder auf Varianten mit bzw. ohne Auslegerar.

Wir empfehlen Masten mit Auslegerarm und innenliegender Leinenführung! Durch den Ausleger bleiben die Fahnen entfaltet und halten so länger, weil sie weniger ausschlagen. Außerdem ist das Motiv besser zu sehen, weil es ständig ausgebreitet bleibt. Die innenliegende Leinenführung schützt das Seil und verhindert unbeabsichtigtes Absenken der Fahne und den Diebstahl / Vandalismus.


Hissflaggen

Hissflaggen im Quer- und Hochformat

Polyestergewebe in normaler oder Longlife-Ausfertigung. Im meist üblichen Hoch- aber auch im Querformat, linksseitig mit weißem Besatzband und Kunststoffkarabinern. Die Maße können Sie beliebig festlegen, im Querformat sollten die Fahnen aber nicht breiter als 150cm sein, bei einer max. Höhe von 100cm, da sie sonst zu schwer werden und nicht mehr richtig auswehen. Hochformatfahnen ist eindeutig der Vorzug zu geben, diese können auch wesentlich größer werden und haben meistens Abmessungen von 120 x 300cm oder 150 x 400cm. Klingt viel? Lassen Sie sich nicht täuschen, im Freien und in einer Höhe von 5 - 7 Metern, wirken diese Fahnen wesentlich kleiner.

Daten können Sie uns ohne Beschnitt, möglichst im Masstab 1:1 übermitteln. Einzelheiten für die Datenerstellung und Übermittlung finden Sie unter der Rubrik "Service".

Hissausleger

Hissausleger

Polyestergewebe in normaler oder Longlife-Ausfertigung. Lieferbar nur im Hochformat. Die Maße können Sie frei wählen, die gängigsten Formate sind 120 x 300cm oder 150 x 400cm. Oben wird ein weißer Hohlsaum angenäht, entweder als offene Variante (der Ausleger schaut auf der mastabgwandten Seite aus dem Hohlsaum heraus ) oder als geschlossene Variante (der Hohlsaum ist wie eine Tasche genäht und an der mastabgewandten Seite geschlossen). Linksseitig mit weißem Besatzband und Kunststoffkarabinern. Auch hier legen Sie bitte die Daten möglichst im Masstab 1:1 und ohne Beschnitt an. Der Hohlsaum kommt zum Endmaß hinzu. Das Motiv ist auf der Rückseite der Fahne spiegelverkehrt zu sehen.

Einzelheiten zur Datenerstellung und Datenübermittlung finden Sie im "Service".

Beachflag

Beachflags in verschiedenen Höhen

Kleine, mobile Fahnen in vier verschiedenen Masthöhen (ca. 2.3, 3.0, 4.0 oder 5.0 m). Aus Polyestergewebe, in gerader oder in Tropfenform. Zur Auswahl stehen verschiedene Standfüße (Bodendübel für Grünflächen, Stahlplatten für befestigte Flächen, Gitterfüsse für Indooranwendungen oder Gabelfüsse für Fahrzeuge). Die steckbaren Masten bestehen aus Fieberglas bzw. Kohlefaser, außerdem erhalten Sie eine passende Tasche dazu. Standskizzen für die Gestaltung fragen Sie bitte an.

Wie pflege ich Fahnen und Flaggen richtig!?

Hier ein paar Muster / Referenzen für Sie:

Support Person
Thomas Wolter

(Geschäftsführender Inhaber)
Ich bin gerne für Sie da, schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an:

Tel.: +49 4271 955669
E-Mail: wolter@agentur-wolter.de