Agentur Wolter - Ihr Sulinger Werbeteam

Aufkleber, Sticker, Etiketten und Folienschriften für Objektbeschriftungen

Für jeden Zweck der richtige Aufkleber bzw. die ideale Folie!

Nicht jede Folie bzw. Aufkleber ist für jeden Einsatz bzw. Zweck geeignet. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung:

  • Folienschriften für kleine Auflagen und Einzelstücke (das Strichmotiv wird aus einer durchgefärbten Folien geschnitten und mit einer Übertragungsfolie kaschiert, die nach der Verklebung wieder abgezogen wird. Jede Farbe muss separat hergestellt werden. Hochwertig, lichtecht, witterungsbeständig, langlebig).
  • Digitaldruck-Aufkleber für kleinere bis mittlere Auflagen (die Anzahl der Farben und das Motiv sind beliebig. Das Motiv wird auf eine weiße oder transparente PVC-Folie gedruckt, anschliessend auf Kontur geschnitten. Je nach Motiv kann auch hier eine Übertragungsfolie zum Einsatz kommen. Mit UV-Laminat lange haltbar, lichtecht und witterungsbeständig).
  • Siebdruck-Aufkleber für große Auflagen (bedruckt werden weiße, transparente oder farbige Folien. Jede Farbe muss separat gedruckt werden, je mehr Farben desto höher die Kosten. Möglich sind nur Texte und Strichmotive. Lange haltbar, UV-beständig, hochwertig).
  • Offsetdruck-Aufkleber für sehr große Auflagen (die Anzahl der Farben und das Motiv sind beliebig. Gedruckt wird auf weiße oder transparente Folie. Optisch hochwertig, nur bedingt UV-beständig und abriebfest, daher nicht so ideal für Outdoor-Anwendungen).
Digitaldruck Aufkleber mit Doming

Es gibt verschiedene Veredelungen, die gebräuchlichsten sind Laminate, die gegen Abrieb und UV-Belastung schützen oder Doming, eine Haube aus Kunstharz, die den Aufkleber dreidimensional erscheinen lässt.


Neben vielen speziellen Folien wie Polyesterfolien, Reflektorfolien, Sonnenschutzfolien, Tönungsfolien oder Glasdekorfolien, unterscheiden sich die gebräuchlisten PVC-Folien in drei Kategorien / Qualitäten:

Monomer kalandrierte Folien

für Kurzzeitanwendungen und einfache Ansprüche, wie z.B. Sticker für Korrespondenz, Aufkleber für Blumengebinde, Kurzzeitbeschriftungen für Vorführfahrzeuge, Wegweiser für Baustellen, und andere Einsätze, bei der eine lange Haltbarkeit keine Rolle spielt. Diese Folien sind nicht formbar, schrumpfen und lassen sich nur auf planen oder leicht gewölbten Flächen verkleben. Sie bekommen diese Folie mit permanentem oder semipermanentem, also ablösbarem Kleber.

Polymer kalandrierte Folien

für mittel- bis langfristige Anwendungen, wie z.B. Fahrzeugbeschriftungen, Schilder aller Art, Schaufenster- oder andere Objektbeschriftungen. Diese Folien lassen sich auf allen glatten und planen, sowie gewölbten Flächen einsetzen. Bis zu einem gewissen Grad auch über Sicken und Nieten. Sie weisen eine geringe Schrumpfung auf und sind für die meisten Beschriftungen, vor allem Schilder gut geeignet.

Gegossene Folien

für langfristige und anspruchsvolle Anwendungen, bei denen Haltbarkeit, Optik und Qualität eine große Rolle spielen! Sie weisen die längste Haltbarkeit auf, haben so gut wie keine Schrumpfung und lassen sich heiß verformen, können also für dreidimensionale Verklebungen genutzt werden. Sie werden hauptsächlich für großflächige Fahrzeugbeschriftungen oder Folierungen / Vollverklebungen eingesetzt, sind aber auch ideal für langfristige Schilder und Werbeanlagen.


Zu den Spezialfolien


Wir haben Ihnen einige Anwendungsbeispiele zusammen gestellt:

Support Person
Marion Groth

(Mediengestalterin)
Ich bin gerne für Sie da, schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an:

Tel.: +49 4271 955669
E-Mail: groth@agentur-wolter.de