Agentur Wolter GmbH

Umfirmierung

Zum Einen aus rechtlichen und haftungsrechtlichen Gründen, hauptsächlich aber um Probleme mit Kunden bezüglich der Künstlersozialkasse zu vermeiden, werden wir zum 01.01.2019 umfirmieren. Aus dem Einzelunternehmen "Agentur Wolter - Inh. Thomas Wolter" wird die "Agentur Wolter GmbH".

Für kreative Leistungen sind derzeit 4,8% der Rechnungssumme vom gewerblichen Endkunden an die Künstlersozialkasse abzuführen. Bei Beauftragung einer GmbH ist diese Abgabe durch den Endkunden nicht mehr zu erbringen. Die rechtlichen Hintergründe können wir Ihnen leider nicht erklären, diese gesamte Abgabeform ist kaum zu erklären, für alle verwirrend und kaum einem Gewerbetreibenden bekannt. Auf unsere kreativen Leistungen mussten Sie als gewerblicher Endkunde bisher diese Abgabe zahlen, für die Künstlersozialkasse sind diese kreativen Leistungen aber nicht kreativ genug, um uns dort zu versichern, d.h. wir sind dort weder versichert, noch könnten wir uns dort versichern oder könnten von der Künstlersozialkasse Leistungen beziehen.

Für rechtliche oder weitere Informationen fragen Sie bitte Ihren Steuerberater oder direkt bei der Künstlersozialkasse.

Stand: 12/2018